Generaldirektion Wasserstraßen und Schifffahrt

Kennzeichnung von Kleinfahrzeugen

Hinweise zur Kennzeichnung der Kleinfahrzeuge finden Sie in ELWIS zur Kennzeichnung der Kleinfahrzeuge auf den Binnenschifffahrtsstraßen.

Und so beantragen Sie ein Kennzeichen für Kleinfahrzeuge.

Aufgrund der Covid19- Pandemiesituation bitten wir Sie auf persönliches Erscheinen für Bootsanmeldungen und ähnliches zu verzichten.
Nur in Ausnahmefällen ist nach vorheriger Terminabsprache eine persönliche Bearbeitung möglich.
Die Anträge können Sie gerne per Email oder Briefpost einreichen. Die Kontaktdaten des zuständigen Sachbearbeiters finden Sie unten stehend.
Bei der Einreichung mittels Email beachten Sie bitte das die benötigten Dokumentkopien im PDF-Format verschickt werden. Liegt bereits ein Ausweis über das Kleinfahrzeugkennzeichen vor ist die Einreichung per Post zwingend, da das Dokument hier im Original eingereicht werden muss.

  • Sie füllen das Antragsformular aus und erhalten gegen Gebühr entsprechend der Kostenordnung den Ausweis über das Kleinfahrzeugkennzeichen. Die Anträge auf Registrierung können bei allen Wasserstraßen- und Schifffahrtsämtern gestellt werden; der regionale Bezug ist nicht gegeben. Über das zugeteilte Kennzeichen wird ein Ausweis ausgestellt, der an Bord mitzuführen ist.
Information und AntragDownload
MerkblattMerkblatt
Antrag auf ein KennzeichenAntrag

Weitere Informationen zum Thema Kleinfahrzeugkennzeichnung finden Sie unter ELWIS

oder Sie wenden sich an den zuständigen Mitarbeiter des WSA Kiel-Holtenau:

bzw. an das zuständige Schifffahrtsbüro des WSA Brunsbüttel:

  • Die vollständigen Adressdaten des WSA Kiel-Holtenau finden Sie hier...
  • Die vollständigen Adressdaten des WSA Brunsbüttel finden Sie hier...
  • Unsere Merkblätter über die Sportschifffahrt auf dem NOK finden Sie - hier...